Blog

Onlinehandel, möglichst schnell und kostenlos

Der Onlinehandel wächst dynamisch, allerdings belasten die Logistik- und die Kosten der Retouren die Margen. 53 Prozent der deutschen Konsument*innen machen ihre Kaufentscheidungen von der Möglichkeit der kostenlosen Lieferung abhängig. Des weiteren ist die Möglichkeit der Rückgabe der Produkte für die Käufer*innen sehr wichtig, so eine neue Studie.

Besonders wichtig sind verlässliche und kurze Lieferzeitfenster. 47 Prozent der Befragten erwarten, dass dieses bei der Lieferung von großen und sperrigen Gütern bei maximal zwei Stunden liegt. Onlinebestellungen in Filialen abzuholen, diese Möglichkeit wird von 77 Prozent in Anspruch genommen. Allerdings haben nur 60 Prozent der Befragten mit diesem Verfahren auch gute Erfahrung gemacht.

Die Logistikkosten für die Unternehmen liegen im Durchschnitt bei 4,80 pro Lieferung. Unternehmen, die ihre Logistikangebote nicht genügend ausdifferenzieren, droht perspektivisch ein Verdrängungswettbewerb.

Die letzte Meile zu den Kund*innen entscheidet über das Qualitätsempfinden der Auslieferung und die Kundenbindung beim Onlinekauf. Hier passieren die meisten Fehler und gleichzeitig die höchsten Lieferkosten.

Ihr Christoph H. Honig – Beratung für den Buchhandel

© Copyright 2019 www.beratung-buchhandel.de