Blog

Interne soziale Netzwerke

Die Einführung interner sozialer Netzwerke in Unternehmen hat verschiedene Gründe. Die Unternehmen möchten die Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen oder verschiedenen Unternehmensstandorten verbessern. Wie aber kann die Nutzung dieser internen sozialen Netzwerke gelingen? Die Frage ist das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in einer Studie nachgegangen.

Das Ergebnis: Der größte Erfolgsfaktor ist die Akzeptanz des Netzwerks seitens der Mitarbeitenden. Auf einer Skala von 1 (unwichtig) bis 5 (wichtig) bewerteten die befragten Unternehmen die Wichtigkeit der Akzeptanz mit 4,2.

Daher sollten Unternehmen vor der Einführung eines internen Netzwerks sicherstellen, dass die Rahmenbedingungen und das Umfeld stimmen.

Ihr Christoph H. Honig – Beratung für den Buchhandel

© Copyright 2020 www.beratung-buchhandel.de