Blog

Deutsche Angestellte sind besonders skeptisch

..wenn die KI (Künstliche Intelligenz) Routine-Aufgaben im Arbeitsalltag übernehmen soll. Dann sagen die deutschen Mitarbeitenden “lieber nicht”, damit unterscheiden Sie sich von den internationalen Kollegen*innen. Dies ergibt eine Studie des Trainingsanbieters Dale Carnegie, der 3500 Beschäftigte in Europa, Asien und Amerika befragen ließ.

Jeder zweite deutsche Befragte ist gegenüber KI-Systemen skeptisch. In Deutschland erwartet nur jeder Vierte eine starken Einfluss der KI. Wogegen in Amerika und Asien jeder zweite Mitarbeitende von einer Beeinflussung der KI auf die Arbeitswelt in den nächsten zehn Jahren ausgeht.

Der Trainingsanbieter Dale Carnegie empfiehlt daher die Führungskräfte in die Pflicht zu nehmen. Denn es hängt maßgeblich von der Empathie und der Kompetenz-Fähigkeit der Führungskräfte ab, den Mitarbeitenden die Skepsis gegenüber der Künstlichen Intelligenz zu nehmen.

Ihr Christoph H. Honig – Beratung für den Buchhandel

© Copyright 2019 www.beratung-buchhandel.de