Blog

Der Primäreffekt

Der Spruch “Kleider machen Leute” gilt nach wie vor in unserer Gesellschaft. Die Hochschule Fresenius ist diesem Spruch in einer aktuellen Studie noch einmal nachgegangen. Dafür wurden 329 TeilnehmerInnen befragt.

Das Ergebnis lautet: “Ja!” Personen in formeller Kleidung, in Anzug oder Kostüm werden als attraktiver, mächtiger, intelligenter und beruflich erfolgreicher wahrgenommen als Personen in informeller Kleidung. In den Punkt Vertrauenswürdigkeit schneiden die Personen in informeller Kleidung allerdings besser ab.

Ihr Christoph H. Honig – Beratung für den Buchhandel

© Copyright 2019 www.beratung-buchhandel.de